700 Jahre Marktrecht Innichen

Ein Film von Hubert Schönegger

Die Geschichte als Historie Innichens beginnt mit der Begründung des Benediktinerklosters durch Tassilo III. im Jahre 769. Laut Schenkungsurkunde wird das Gebiet von Innichen, zwischen Taistener und Amraser Bach, Abt Atto von Scharnitz übereignet, und zwar unter der Bedingung, ein Stift zur Missionierung zu gründen. Abt Atto wird Bischof von Freising. Und Innichen geht in den weltlichen Besitz dieses Hochstiftes über.

Länge ca.28min.

Preis: 12.00 EUR
Anzahl:
Copyright www.maxx-marketing.net

Kontaktieren Sie uns

Wir freuen uns über Ihre Anfrage.

Kontakt