2015-04-27

Der Steinbock – Ein Mythos im Gebirge

Kaum ein anderes Tier in den Alpen spielt in Sage und Brauchtum eine größere Rolle als der Steinbock.


Hubert Schönegger hat mit der Kamera das Verhalten des Steinbocks und die damit verbundene Mythen auf beeindruckende Weise festgehalten. Das mächtige Gehörn ist seit jeher eine besonders begehrte Jagdtrophäe.
Sie zu besitzen, war oft mit verwegener Kühnheit und unerschrockenem Mut verbunden. Seit der Steinbock in Südtirol wieder angesiedelt wurde, steht das Bejagen nicht im Vordergrund, vielmehr wird der König der Berge im Jahreslauf beobachtet und erforscht. Heute gilt es mehr denn je, den Wildbestand den landschaftlichen und landeskulturellen Verhältnissen anzupassen.

Gelesen 1139 mal

Kontaktieren Sie uns

Wir freuen uns über Ihre Anfrage.

Kontakt