geosfilm KG

...Bilder die bewegen
           ...immagini in movimento
          ...fascinating picture

mehr ...

 

Über uns

geosfilm wurde 2007 von Hubert Schönegger gegründet.

Im Filmbereich selbst ist Schönegger schon seit 1989 tätig – als Publizist, Regisseur, Kameramann und Cutter bei nationalen und internationalen Produktionen für Fernsehsendungen, die vorwiegend im deutsch- und italienischsprachigen Sprachraum ausgestrahlt werden. Als Produzent für viele Sendungen zeichnet Schönegger verantwortlich. Dazu zählen viel beachtete und bei diversen Festivals nominierte Produktionen wie "Leben am Abgrund in Südtirol", oder "Südtirol – Leben im Naturjuwel", die sieben "Naturparke Südtirols" und der 2013 produzierten Film "Die Auenlandschaften Südtirols". Die Erfahrung durch mehrmalige Zusammenarbeit mit anderen Produktionsgesellschaften wie EPO-Film (Österreich), Movieman-Productions (Deutschland), Cinecittà Luce (Italien) und Fernsehanstalten wie RAI Cinema, RAI UNO, ORF, ARD, ZDF, SWR, SR, NDR, BR, PRO7, arte, 3sat, BBC, ServusTV sind eine wichtige Grundlage für zahlreiche geosfilm-Produktionen.

geosfilm ist ein in der Personalstruktur kleines, aber umso effizienter arbeitendes Unternehmen. Seit seiner Gründung hat sich geosfilm neben Kulturdokus, Reportagen, Sportberichten auch mit größeren Produktionen erfolgreich im Bereich der Naturfilmdokumentationen behaupten können. Das ist umso bemerkenswerter, weil das Unternehmen mit geringen Produktionskosten zeigt, dass hochwertige, international erfolgreiche Produktionen aus Südtirol möglich sind. Seine führende Marktposition in Südtirol hat geosfilm vor allem durch die kontinuierliche Präsenz in den Medien erarbeitet.

Ziel von geosfilm ist es, auch mit weiteren hochwertigen Spielfilmen für Kino und Fernsehen auf sich aufmerksam zu machen und damit den bisher erfolgreichen Weg fortzusetzen. Die Idee, ein Pilotprojekt wie  "Tränen der Sextner Dolomiten" umzusetzen, ist schon vor mehreren Jahren entstanden. Die Erfahrung, auch mit wenigen, dafür umso motivierteren Mitarbeitern erfolgreich Projekte realisieren zu können hat geosfilm bestärkt diesen Weg fortzusetzen.

2013 wurde der erste Kino-Spielfilm, "Tränen der Sextner Dolomiten", zum Thema Erster Weltkrieg in den Dolomiten gedreht und hat sehr viel in den Bergen und in der Natur gespielt, sodass geosfilm in der Lage war, all seine langjährige Erfahrung aus dem Dokumentationsbereich in den Spielfilmbereich ein zu bringen.

Durch die Haupttätigkeit in Südtirol ist geosfilm in der Lage auf unzählige Locations zurückzugreifen. Zudem kann Hubert Schönegger auf Unternehmen, Vereine und Organisationen, sowie auf eine Filmcrew zurückgreifen, die sich sowohl im Gebiet auskennen, als auch bereits erfolgreich mit geosfilm zusammengearbeitet haben. Dies ist ein unschätzbarer Vorteil für weitere Filme und das Unternehmen.

Unsere Leistungen

geosfilm bietet full-services für Spiel- und Kinofilme, Dokumentationen, Werbungen, TV-Produktionen und Imagefilme an.

 

Unsere Leistungen:

 

  • Regie
  • Kamera
  • Schnitt
  • Color Grading
  • 3D Animation
  • Compositing
  • VFX
  • Mastering & Finishing
  • Herstellung diverser Media-Formate

 

Unsere Technik:

 

  • RED Epic
  • RED One
  • Blackmagic 4K
  • XDCam
  • Kamerakran
  • Steadycam
  • Dolly
  • Schnittstudio
  • Davinci Resolve
  • Tontechnik

 

 

Kontaktieren Sie uns

Wir freuen uns über Ihre Anfrage.

Kontakt